Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines
Allen Lieferungen und Leistungen der Edel-Destillerie Müller aufgrund von Onlinebestellungen über das Internet oder andere Onlinedienste liegen diese Geschäftsbedingen zugrunde. Abweichende und/oder ergänzende Vereinbarungen bedürfen der ausdrücklichen Zustimmung von der Edel-Destillerie Müller sowie der Schriftform; dies gilt auch für eine Abbedingung des Schriftformerfordernisses.

2. Volljährigkeit
Wir weisen darauf hin, dass die hier angeboten Edel-Destillate, laut Gesetz der Bundesrepublik Deutschland, nur an Personen ab 18 Jahre abgegeben werden dürfen.

3. Versandbedingungen
Der Versand von Waren erfolgt immer zuzüglich der Versand- und Verpackungskosten zu Lasten des Bestellers. Bestellungen werden nur nach vorheriger Rechnungsstellung gegen Vorauskasse ausgeführt.
Die Versendung erfolgt stets in 6-er Kartons. Die Bestellmenge wird daher immer auf diese Verpackungsgröße verteilt und berechnet. Je 6-er Karton fallen 7,00 € an Verpackungs- und Versandkosten an. Dies gilt auch für Bestellungen, bei denen die Verpackungsgröße von sechs Flaschen nicht erreicht wird. Der Versand erfolgt durch die Deutsche Post.

4. Lieferbedingungen
Sofern nichts anderes vereinbart, erfolgt unsere Lieferung ab Lager an die von Ihnen angegebene Lieferadresse.
Schadensersatz bei verspäteter Lieferung ist ausgeschlossen, soweit keine grobe Fahrlässigkeit vorliegt. Mit Verlassen der Ware aus unserem Betrieb geht die Gefahr an Sie, den Kunden, über.
Bei Warenrücksendungen des Kunden trägt der Kunde jedes Risiko, insbesondere das Transportrisiko, bis zum Eintreffen der Ware in der Edeldestillerie Müller.

Die Edel-Destillerie Müller liefert nur innerhalb Deutschland.

Für fehlende Verfügbarkeit von Destillaten wird unsererseits kein Schadensersatz geleistet, da die Eingangsbestätigung Ihrer Bestellung automatisch erstellt wird und nicht als Auftragsbestätigung gilt. In diesem Fall werden Sie benachrichtigt und erhalten selbstverständlich den hierfür überwiesenen Geldbetrag unmittelbar zurück.

5. Lieferfristen
Wir liefern schnellstmöglich nach Zahlungseingang des zu zahlenden Rechnungsbetrages auf dem Konto der Edel-Destillerie Müller.
Genannte Lieferfristen sind unverbindlich. Wir haften nicht für die Einhaltung von Lieferterminen soweit nicht ein solcher Termin ausdrücklich schriftlich bestätigt wurde.

6. Preise
Alle Preise sind in € (Euro) ausgewiesen und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

7. Zahlungsbedingungen
Eine Bestellung ist nur gegen Vorauskasse per Überweisung möglich. Nach Zahlungseingang erhalten Sie Ihre bestellte Lieferung. Mit dieser Lieferung geht Ihnen die schon bezahlte Rechnung zu.

Ihre Bestellung können Sie per Fax oder Email aufgeben. Nach Eingang Ihrer Bestellung erhalten Sie eine Bestätigung mit Angabe des Rechnungsbetrages und unserer Bankverbindung für die Vorabüberweisung.

8. Beanstandungen
Beanstandungen wegen Lieferumfang, Sachmängeln, Falschlieferungen und Mengenabweichungen sind, soweit diese durch zumutbare Untersuchungen feststellbar sind, unverzüglich, spätestens jedoch binnen einer Woche nach Erhalt der Ware schriftlich geltend zu machen. Bei berechtigten Beanstandungen werden wir Fehlmengen nachliefern und im übrigen unter Vorbehalt des Ausschlusses nach Ihrer Wahl die Ware umtauschen, sie zurücknehmen oder dem Käufer einen Preisnachlass einräumen. Ist im Falle des Umtausches der Ware auch die zweite Ersatzlieferung mangelhaft, so steht dem Käufer das Recht auf Wandlung oder Minderung zu.

9. Abbildungen im Web.Angebot
Abbildungen im Web-Angebot können aus technischen Gründen von der Originalware abweichen.

10. Datenschutz
Alle personenbezogenen Daten werden in unserer Buchhaltung gespeichert. Diese werden vertraulich behandelt und nur für interne Zwecke verwendet, sofern dies für eine ordnungsgemäße Bestellabwicklung erforderlich ist. Sie können Ihre Daten jederzeit korrigieren und löschen lassen.

11. Verbesserungen und Änderungen
www.eifelbrenner.de behält sich das Recht vor, Produktveränderungen, die aus Sicht des Herausgebers einer Qualitätsverbesserung dienen, auch ohne Vorankündigung durchzuführen. Irrtum bei Produktbeschreibungen und Preisen behalten wir uns vor.

12. Anwendbares Recht
Für alle Rechtsbeziehungen zwischen der Edel-Destillerie Müller und dem Besteller gilt ausdrücklich das Recht der Bundesrepublik Deutschland

13. Salvatorische Klausel
Sollte eine dieser Bedingungen oder Teile davon nicht rechtswirksam sein, so behalten alle anderen Bedingungen ihre Gültigkeit. Die Vertragsparteien werden ungültige Vereinbarungen dadurch ersetzen, dass der Charakter der Bedingungen erhalten bleibt.

14. Erfüllungsort
Erfüllungsort für alle Leistungen aus dem Vertragsverhältnis ist Sülm als Sitz der Edel-Destillerie Müller.

15. Gerichtsstand
Gerichtsstand für Verträge, die unter Einschluss dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen geschlossen wurden, ist für beide Teile Bitburg.